Griffonia, die Bohne, die auf jeder Ebene Gefallen findet

0
391
Griffonia, die Bohne, die auf jeder Ebene Gefallen findet
Die Griffonia simplicifolia wird im Alltagsgebrauch auch schlichtweg die Afrikanische Schwarzbohne genannt. Dabei handelt es sich um eine verholzende Schlingpflanze. Im westafrikanischen Regenwald gehört sie zu den Hülsenfrüchtlern – den Fabaceae. Während der Wachstumsphase erreicht sie eine Höhe zwischen drei und vier Metern und bildet dabei kleine unscheinbare Blüten, die zu einer hülsenartigen Frucht heranwachsen. Bis zur Reifung bilden sich im Inneren mehrere, schwarze platte Samen. Sobald sie den Reifestatus erreicht haben, explodieren die Früchte und katapultieren die im Inneren befindlichen Samen in die Peripherie.

Die Bohne, die auf jeder Ebene Gefallen findet

Wenn die Menschen in Ghana und dem ganzen afrikanischen Kontinent Griffonia gern als Aphrodisiaka nutzen, ist sie in unserer Region aufgrund eines bestimmten Stoffes bekannt geworden. Der Samen enthält 5-Hydroxy-L-tryptophan oder auch 5-HTP genannt, der als Vorstufe des Serotonins gilt. Dieser natürliche Neurotransmitter wird bei der Behandlung von Gemütsschwankungen und Depressionen eingesetzt.

Anwendungsgebiete

Dem Stoff 5-Hydroxy-L-tryptophan wird nachgesagt, dass er den Serotonin-Spiegel im menschlichen Organismus anheben und somit für eine verbesserte Gemütslage sorgen kann.
Die Pflanze birgt demnach für den Menschen interessante Aspekte als natürliches Präparat mit. Das 5-HTP wird aus dem Samen der Griffonia isoliert. Bisher gibt es noch keine aussagekräftigen Resultate wissenschaftlicher Studien für die antidepressive Wirkung verschiedener Präparate mit dem Inhaltsstoff 5-Hydroxytryptophan, der aus der Griffonia gewonnen wird. Aufgrund von naturheilkundlichen Erfahrungswerten und der jahrzehntelangen Anwendung der Afrikaner kann von einer Wirksamkeit diesbezüglich ausgegangen werden. Die hiesigen wissenschaftlichen Studien und deren Resultate stehen demnach noch aus.
Darüber hinaus wird im afrikanischen Lebensraum Griffonia auch bei Migräne, Schlafstörungen oder Übergewicht verwendet. Diesbezüglich könnten Griffonia Präparate auch bei der Behandlung von Fibromyalgie – den heftigen Schmerzstörungen unterstützen.

Es empfiehlt sich, vor der Einnahme von Präparaten aus dem 5-HTP Stoff diese mit dem Arzt oder dem Heilpraktiker zu besprechen.

Teilen

Kommentieren Sie den Artikel