Bewegen Sie sich regelmäßig!

0
139
Bewegen Sie sich regelmäßig!

Zu jeder Diät wird regelmäßige körperliche Bewegung empfohlen. Durch Sport werden nämlich zusätzliche Kalorien verbrannt und das Gewebe Ihres Körpers wird gefestigt. Damit Sie auf Dauer körperlich fit bleiben, sollten Sie sich unbedingt eine Sportart suchen, die Ihnen gefällt. Probieren Sie einfach verschiedene Sportarten aus, bis Sie die passende gefunden haben. Falls Sie starkes Übergewicht haben, empfiehlt sich Schwimmen oder Aquajogging für Sie. Diese Trainingsformen schonen die Gelenke und haben eine geringe Verletzungsgefahr. Achten Sie jedoch trotz der körperlichen Betätigung auf Ihre Ernährung. Wenn Sie eine Stunde Sport getrieben haben und sich dann eine Kalorienbombe leisten, haben Sie im Grunde nichts erreicht.

Wenn Sie nur wenig Zeit haben, um regelmäßig Sport zu treiben, können Sie zusätzliche Bewegung bewusst im Alltag einbauen. Verzichten Sie auf Fahrstühle und Rolltreppen und steigen Sie Treppen. Lassen Sie Ihr Auto immer mal wieder in der Garage stehen und gehen Sie zu Fuß oder nehmen Sie das Fahrrad. Stehen Sie beim Telefonieren auf. Wenn Sie mit Ihren Kollegen etwas besprechen möchten, dann gehen Sie in deren Zimmer anstatt eine Email zu schreiben oder anzurufen. Dies sind nur einige kleine Änderungen, die Sie mühelos in ihren Alltag einbauen können; sie haben jedoch auf Dauer gesehen eine große Wirkung. Studien haben gezeigt, dass diese Änderungen für das Abnehmen mehr bringen als einmal in der Woche zu joggen. Übrigens gibt es sogar einen wissenschaftlichen Begriff dafür: „Non Exercise Activity Thermogenesis“, abgekürzt NEAT. Bei NEAT wird der Körper durch leichte Bewegung angeregt. Dies ist zu jeder Tageszeit und an jedem Ort möglich. Es gibt also keine Ausreden mehr!
Teilen

Kommentieren Sie den Artikel