Trainieren Sie Ihren Geschmackssinn!

0
233
Trainieren Sie Ihren Geschmackssinn!

 

Wenn Sie abnehmen möchten, sollten Sie einen großen Bogen um kalorienreiche Lebensmittel machen. Natürlich schmecken diese oft ganz besonders gut. Doch wenn Sie Ihren Geschmackssinn trainieren und umerziehen, schmecken Ihnen die figurfreundlichen Alternativen bald genauso gut.

Sahnesoßen sind sehr schlecht für die Figur. Diesen kurzen Genuss tragen Sie eventuell jahrelang auf der Hüfte mit sich herum! Vermeiden Sie daher schwere Sahne- bzw. Buttersoßen. Schmackhafte Soßen können auch fast fettfrei zubereitet werden. Braten Sie Zwiebeln, Karotten und Würzelgemüse mit an und pürieren Sie anschließend alles – diese schmackhafte Soße hat nur sehr wenig Kalorien.

Verzichten Sie immer öfter mal auf das Braten und schalten Sie lieber den Ofen an. Gemüse, das fein aufgeschnitten wird und mit etwas Olivenöl im Backofen gegrillt wird, ist nicht nur sehr gesund und schmackhaft, sondern auch gut für die Figur. Sie dürfen Ihr Schnitzel trotz Diät essen – verzichten Sie jedoch auf die Panade. Essen Sie statt Brathähnchen mit Pommes Hähnchenbrust mit Reis.

Sie mögen es gerne süß zum Frühstück? Verzichten Sie trotzdem auf Ihr Croissant und greifen Sie zu Rosinenbrötchen. Auch Schokoaufstriche sollten Sie vermeiden – Sie sparen die Hälfte der Kalorien, wenn Sie stattdessen Marmelade essen.

Sie sehen also, dass Sie nicht auf alles verzichten müssen. Wichtig ist jedoch, dass Sie zu den richtigen Lebensmitteln greifen!

Teilen

Kommentieren Sie den Artikel