Vegane Kosmetik für jeden Hauttyp

0
201

Viele Menschen lehnen Tierversuche bei der Entwicklung der verschiedenen Kosmetikprodukte kategorisch ab. Allerdings befinden sich auch in den unterschiedlichen Artikeln selbst diverse tierische Öle und tierische Fette. Was viele Menschen nicht wissen ist, dass auch sogenannte Säureregulatoren und Verdickungs- und Feuchthaltemittel in diversen kosmetischen Erzeugnissen von Tieren stammen. Für den Laien kann dies nicht ohne Weiteres erkannt werden, wodurch angenommen wird, dass es sich um ein veganes Produkt handelt.

Dabei gibt es für eigentlich alle tierischen Stoffe geeignete pflanzliche Alternativen. Teilweise haben diese sogar deutlich effizientere Wirkmechanismen. Zumeist werden diese Stoffe allerdings nicht verwendet, da die Verarbeitung etwas anspruchsvoller ist und die Beschaffungskosten der Grundsubstanzen höher ausfallen. Um herauszufinden, ob die eignen Pflegeprodukte komplett tierfrei sind, kann die sogenannte Internationale Nomenklatur für kosmetische Inhaltsstoffe (INCIs) genutzt werden oder es wird direkt bei dem jeweiligen Hersteller nachgefragt.

Vitalundevegan Kosmetik widmet sich lediglich tierfreier und veganer Kosmetik. Hier spricht man sich klar gegen Tierversuche aus und verzichtet bei allen Produkten und derer Verpackungen komplett auf tierische Produkte. Aufgrund dieser hohen Maßstäbe werden die Vitalundvegan Produkte lediglich bei Amazon zum Verkauf angeboten. Denn so kann der hohe Qualitätsstandard in Sachen Beratung und Verkauf aufrechterhalten werden.

Die passenden tierfreien Produkte für alle Hauttypen

Vitalundvegan bietet nun tierfreie Komplettprodukte an, die sich für alle Hauttypen eignen. Zudem werden sie nach den neuesten dermatologischen Erkenntnissen entwickelt. Alle Pflegeprodukte werden nur aus sehr wertvollen pflanzlichen Rohstoffen unter strenger und regelmäßiger Kontrolle in Asien gefertigt. Beispielsweise ist in der Pflegeserie für normale bis Mischhaut Calla-Extrakt enthalten.

Hierbei handelt es sich um eine afrikanische Pflanze, die über eine Vielzahl an sekundären Pflanzenstoffen verfügt. Diese schützen die Haut vor Feuchtigkeitsverlust, unterstützen die natürliche Restrukturierung der Haut und regen die Hautzellen an, damit sie sich schneller regenerieren. Zu erwähnen ist aber auch der positive Einfluss auf die Talgproduktion, der in zahlreichen klinischen Studien bestätigt wurde.

Komplett vegane Kosmetik, die ohne Tierversuche hergestellt wird

Vegane Kosmetik kommt komplett ohne tierische Produkte aus und wird ohne vorhergehende Tierversuche hergestellt. Zudem fügt Vitalundvegan seinen Produkten Magnolien-Extrakte, Algen-Extrakte und auch Parakresse zu. Diese pflanzlichen Bestandteile werden bestimmten und sorgfältig ausgewählten Grundstoffen beigefügt. Da vegane Kosmetik auch gänzlich ohne Silikone, Parabene, synthetische Farb- und Duftstoffe und auch Mineralöle auskommt, ist sie sehr wohltuend und hautschonend.

Vitalundvegan ist es sehr wichtig, dass verantwortungsvoll mit den verwendeten natürlichen Ressourcen umgegangen wird. Umgesetzt wird dies in allen Unternehmensbereichen durch die Entwicklung neuer Produktideen, die sorgfältige Auswahl veganer Rohstoffe und in der umweltgerechten Verpackung, in der die Produkte an die Kunden versendet werden.

Kommentieren Sie den Artikel